Header-Bild

Schwanheim-Goldstein

Der SPD Ortsverein Schwanheim-Goldstein begrüßt Sie ganz herzlich auf dieser Informationsseite aller SPD Ortsvereine im Frankfurter Westen.

Sie können sich hier über alle Aktionen, Anträge und Pressemitteilungen der Ortsvereine informieren. Sollten Sie sich über Schwanheim oder Goldstein bzw. den SPD Ortsverein Schwanheim-Goldstein noch näher informieren wollen, dann nutzen Sie doch die eigene Homepage des Ortsvereins unter www.spd-schwanheim-goldstein.de . Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Vorstand

Aktuelle Artikel

06.08.2018 13:16
Sommerfest Kobeltzoo.
Trotz der Hitzewelle ... laden wir euch zu Spiel und Spass in den Kobeltzoo.
Wir freuen uns euch alle zusammen mit dem Team vom Kobeltzoo am kommenden Sonntag im Kobeltzoo begrüssen zu dürfen. Geniessen wir zusammen den diesjährgen "Zuwarmi".

Erneuerung aus der Opposition oder in Regierungsverantwortung. Eine wichtige Frage nicht nur für die Zukunft der SPD. Aber wir vom SPD Ortsverein Schwanheim-Goldstein kümmern uns um das Naheliegende: Den Wahlkampf für Peter Feldmann. Denn gleichgültig, wer in Berlin in welcher Konstellation auch immer regiert - wir in Frankfurt wollen, dass Peter Feldmann unser Oberbürgermeister bleibt!

08.11.2017 18:21
SPD Krimi-Lesung: Klasse!.
Am Ende waren ihr die Verkaufsexemplare ausgegangen, sie konnte nur noch Bestellungen aufnehmen: Hanna Hartmann war der Einladung der SPD Schwanheim/ Goldstein gefolgt zu einer Autorenlesung ihres neuen Krimis "Totengräbers Tochter".

Neu war für viele der Gäste nicht nur dieses Buch, sondern auch der "Tatort" der Lesung: Sie waren zuvor noch nie im Jugendhaus Goldstein gewesen und erstaunt, an welch schönem Ort sich wochentags die jungen Leute treffen können! An diesem Samstag war das Haus aber exklusiv in der Hand der Freunde spannender Lektüre. Hanna Hartmann, im "richtigen Leben" die frühere Lokalpolitikerin Petra Tursky - Hartmann aus Sachsenhausen, las aber nicht einfach nur Ausschnitte ihrer Kriminalgeschichte vor, sondern plauderte aus dem Nähkästchen ihrer Erfahrungen eines Berufslebens auf dem Flughafen und ihrer Erfahrungen auf lokalpolitischem Parkett, inklusive des Themas "Wie reagiere ich auf shit storm in digitalen Medien?"

Dies alles hat sie einfließen lassen in die Handlung ihres Romans; in die bittersüßen Beschreibungen ihrer Protagonisten, die bei den Zuhörern für manchen Lacher sorgten, auch wenn es -natürlich- eigentlich um die Aufklärung von Straftaten geht.

Es war wieder einmal ein kurzweiliger Nachmittag, der allen, Autorin und Gästen, viel Spaß gemacht hat und wo, wie gesagt, am Ende die Verkaufsexemplare ausgingen........

Marion Weil - Döpel

Der SPD-Ortsverein Schwanheim/Goldstein veranstaltete am 13.08.2017 ein Sommerfest im Kobeltzoo. Das traditionelle Sommerfest zum Ende der Sommerferien am 13.08.2017 fiel in diesem Jahr mit dem Auftakt der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes zusammen. Unsere Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen ließ es sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr nach Schwanheim in den Kobeltzoo zu kommen, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Die Kinder und Familien konnten sich währenddessen über eine Rollrutsche, großformatiges Malen mit Acrylfarben, Tischtennis und Dosenwerfen freuen. "Gemessen an den langen Schlangen vor den Aktionsangeboten und den glücklichen Gesichtern der Kinder, war das Sommerfest ein voller Erfolg, der nach einer baldigen Wiederholung verlangt", sagte der Vorstand des SPD-Ortsvereins, Jürgen Storjohann und dankte im Namen des Ortsvereines dem Team des Kobeltzoos für seine freundliche Unterstützung und der EGB Bauenergie für deren Sachmittelunterstützung. Vielleicht hatte nach mehreren Tagen Regen und strahlendem Sonnschein am Tag des Sommerfestes auch das Wetter ein bisschen zum Erfolg des Sommerfestes beigetragen. Jedenfalls konnten sich alle Beteiligten über ein gelungenes Fest freuen. (mhi)