Höchst: Neue Bank gewährt schöne Aussichten

Allgemein

Am Niddaufer am Höchster Strandbad steht jetzt seit kurzem eine neue Bank. Sie ist für jedermann da, immer und kostenfrei. Wer sie nutzt, dem gewährt sie keine Zinsgewinne (wie jede andere Bank heute auch). Sie gewährt dafür aber schöne Aussichten über die grünen Niddawiesen bis hin zu den grau in der Ferne zusammengedrängt stehenden Bankentürmen der Frankfurter Innenstadt.

 

Auf die Idee an dieser Stelle eine Bank zu errichten war Hubert Schmitt, SPD-Stadtverordneter aus dem Frankfurter Westen, im Gespräch mit Bürgern bei einem Rundgang am Niddaufer gekommen: „Der Blick von hier über die Nidda und die Wiesen hinweg zu den Bankhochhäusern in Frankfurt ist wirklich schön und es gab weit und breit noch keine vergleichbare Bank für die Höchster und Nieder, die hier entlangkommen, um vom Frankfurter Großstadtalltag Abstand zu gewinnen.“ (ovho)