Westen kommt auf der CDU Stadtverordnetenliste zu kurz

Kommunalpolitik

Die Frankfurter CDU lässt den Westen links liegen. Der erste Westler ist erst auf Platz 20 zu finden, der nächste folgt auf Platz 30 – wobei dieser ein Kandidat aus Harheim ist, der die CDU Goldstein führt. Damit sind nur 1,5 Kandidaten aus dem Westen unter den ersten 30 Kandidaten der Christdemokraten – offenbar wird der Westen von ihnen nicht so wichtig genommen.

Im Gegensatz dazu hat die SPD sechs Kandidaten aus dem Westen unter den ersten 30 platziert. Ein deutliches Signal. „Wer den Westen stärken will, muss am 6. März 2016 also SPD wählen“, empfiehlt Roger Podstatny, Stadtverordneter aus Sossenheim.